Praxisteam


Freude an der Arbeit für und mit Menschen, ständige Weiterbildung und menschliche Zuwendung sind die Grundlagen unseres patientenorientierten Praxislebens. Als Zahnärzte und Fachzahnärzte für Oralchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Parodontologie sind wir für Sie ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Gesundheit, Funktion und Ästhetik im gesamten Mund- und Kieferbereich geht.

Dr. med. dent.
Rudolf Kasprzyk

Zahnarzt,
Fachzahnarzt für Oralchirurgie,
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Lebenslauf

Sebastian Kasprzyk
 

Zahnarzt,
Fachzahnarzt für Oralchirurgie,
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie und Parodontologie mit Knochenaugmentationen

Lebenslauf

Dr. med. dent.
Marcus Schwieder

Zahnarzt,
Fachzahnarzt für Oralchirurgie,
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Lebenslauf

Dr. med. dent.
Thomas Sippel

Zahnarzt,
Fachzahnarzt für Oralchirurgie,
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Lebenslauf


Grit Zschiedrich
Administration

Layla Perugini
Administration

Helga Schweizer
Verwaltung

Petra Becker
Administration

Sigrun Landenberger
Verwaltung

Nicole Thiedmann
ZMF

Sibylle Gärtner
ZMA

Nicole Blank
ZMA

Alexandra Schulz
ZMF

Ute Kanal
ZMA

Christoph Moor
Zahntechniker

Dr. med. dent. Rudolf Kasprzyk

1966-1971 Studium der Zahnmedizin an der Universität Bonn, NRW
01/1972 Approbation als Zahnarzt
1972-1973 Assistenzarzt in Opladen, NRW
1973 Promotion zum Dr. med. dent.
1973-1974 Stabsarzt bei der Bundeswehr in Stetten am kalten Markt
1974-1975 Assistenzarzt in der Praxis Dr. H.-D. Schwieder, Albstadt-Ebingen
1976 Gründung der Gemeinschaftspraxis Dr. H.-D. Schwieder & Dr. R. Kasprzyk, Albstadt-Ebingen
1976-1983 Weiterbildung zum Zahnarzt für Oralchirurgie bei Dr. H.-D. Schwieder
1983 Weiterbildung zum Zahnarzt für Oralchirurgie an der Universität Freiburg (Professor Schilli);
Anerkennung des Facharztes für Oralchirurgie
2001 Erlangung „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ durch die Landeszahnärztekammer
Baden-Württemberg
 
Mitglied im BDIZ

Sebastian Kasprzyk

2000 Allgemeine Hochschulreife
07/2000-03/2001 Grundwehrdienst als Stabsdienstsoldat, Luftwaffenkommando Süd (Meßstetten)
03/2001-06/2006 Studium der Zahnmedizin an der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
08/2006-12/2006 Assistenzarzt in der Poliklinik für Orale Chirurgie der Klinik für Zahn-, Mund und Kieferkrankheiten und Kieferchirurgie des Zentrums für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde des Universitätsspitals Zürich
01/2007-06/2010 Weiterbildungsassistent und Oberarzt in der Poliklinik für Orale Chirurgie der Klinik für Zahn-, Mund und Kieferkrankheiten und Kieferchirurgie des Zentrums für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde des Universitätsspitals Zürich
2010 Anerkennung des Schweizer Weiterbildungstitels „Fachzahnarzt für Oralchirurgie“
durch die Landeszahnärztekammer Baden Württemberg;
Erlangung der „Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie und Parodontologie mit Knochenaugmentationen“ durch die Landeszahnärztekammer Baden Württemberg
Seit 01.07.2010 Partner der Gemeinschaftspraxis für Oralchirurgie und Implantologie Dres. Kasprzyk, Schwieder, Sippel in Albstadt-Ebingen
 
Mitglied der SSOS, Karlsruher Konferenz, FVDZ

Dr. med. dent. Marcus Schwieder

  Studium der Zahnmedizin an den Universitäten Göttingen u. Freiburg
1986 Staatsexamen in Freiburg
danach Weiterbildung bei Prof. Schulte, ZMK-Tübingen
10/1990 Anerkennung des Facharztes für Oralchirurgie
01/1991 Einstieg in die Gemeinschaftspraxis Dr. H.-D. Schwieder & Dr. R. Kasprzyk,
Albstadt-Ebingen
2001 Erlangung „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ durch die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg
 
Mitglied der DGOI, DGZI

Dr. med. dent. Thomas Sippel

  Studium der Zahnmedizin an der Universität Tübingen (B.W.)
1993 Staatsexamen, Approbation als Zahnarzt
09/1993-08/1995 Fachspezifische Weiterbildung auf dem Gebiet der Oralchirurgie
(Praxis. Dr. H.-D. Schwieder & Dr. R. Kasprzyk, Albstadt-Ebingen)
09/1995-08/1996 Allgemeines zahnärztliches Jahr in der Praxis Dr. Schwieder & Dr. Kasprzyk
09/1996-12/1997 Fachspezifische Weiterbildung auf dem Gebiet der Oralchirurgie an der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten und Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Zürich (Schweiz)
01.01.1998 Gemeinschaftspraxis Dr. R. Kasprzyk, Dr.M. Schwieder, Dr. Th. Sippel, Albstadt-Ebingen
01.02.1998 Diplom „Zahnarzt für Oralchirurgie“
2001 Erlangung „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ durch die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg
 
Mitglied im BDIZ, GAK